"> Fleisch-Gemüse-Frikadellen – Senior leben
">
Društvo Gastro scena

Fleisch-Gemüse-Frikadellen

Zutaten (für 4 Personen):

1 Brötchen vom Vortag
4 Frühlingszwiebeln
1 kleine Zucchini
1 Knoblauchzehe
600 g gemischtes Hackfleisch
100 g Maiskörner (Dose)
2 EL gehackte Petersilie
1 Ei, Salz, Pfeffer
1 TL Paprika, edelsüß
3-4 EL Pflanzenöl

Zubereitung:

  • Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Frühlingszwiebeln und Zucchini in feine Ringe bzw. kleine Würfel schneiden.
  • Knoblauch schälen und hacken.
  • Hack in einer großen Schüssel mit dem ausgedrückten Brötchen, dem abgetropften Mais und den übrigen Zutaten außer Öl gut verkneten.
  • Aus dem Teig etwa 40 kleine Frikadellen formen. Öl erhitzen, Frikadellen hineingeben und rundherum in 4 bis 6 Minuten goldbraun braten.jel
  • Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Tipps:

  • Zu den warmen Bällchen passt ein Möhren-Zucchini- Gemüse.
  • Die kalten Frikadellen sind ein tolles Extra auf einem bunten Blattsalat.

Related posts

Sie suchen eine qualität Pflege und Sorge im Heim? Auf diese Sachen müssen Sie Acht geben

Administrator

Steuertipp für Rentner – Haushaltshilfe steuerlich geltend machen

Administrator

Ruhestand – der Beginn eines neuen, interessanteren Lebens

Administrator
// do other stuff
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com